Perspektiven

In Ergänzung zur ersten Serie über das Wildschwein, trägt diese zweite Serie den Titel „Perspektiven“ und ist dem Wirbelknochen gewidmet. Sie zeigt den Knochen aus verschiedenen Blickwinkeln. Jede Perspektive bietet ein einzigartiges Erscheinungsbild. Dennoch bin ich der Meinung, dass nur eine Ansicht nicht ausreichend ist, um die Formgebung vollständig zu beschreiben. Deshalb sind drei verschiedene Perspektiven zu sehen, die jeweils für sich stehen können – und sich gleichzeitig ergänzen.

Einerseits geht es mir um die grafische Darstellung der reinen Formen. Andererseits sind die Perspektiven eine Anspielung auf unsere Standpunkte, die wir im Leben einnehmen. Ein geografischer oder mentaler Perspektivwechsel kann unter Umständen ein völlig neues Bild oder neue Erkenntnisse ans Licht bringen. Die bewusste Wahl verschiedener Perspektiven sehe ich daher als Versuch zur Annäherung an das Wesen der Dinge. Im Allgemeinen sollen die Perspektiven für mentale Flexibilität stehen und eine mögliche Strategie vorschlagen, die Themen des Alltags aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Die Originale und Drucke meiner Bleistiftzeichnungen sind in den Sammlungen bei SAATCHI ART, PIXELS und Artmajeur erhältlich.

Im Wald – Dresdner Heide
Schwarzwild
Menü